Malermeisterbetrieb-KAYA

Vergolden und Patinieren

Versilbern, Vergolden und  Patinieren

 Patina  ist eine durch natürliche oder künstliche Alterung entstandene Oberfläche (Struktur und Farbe) Ob  Stuckelementen, Gartentor, Fenstergitter, Treppengeländer, Holzfiguren, Möbel usw. alles lässt sich  patinieren. Mit feinem Blattgold werden wunderschöne Details vergoldet, patiniert und  dadurch hervorgehoben und verschönert  und  durch die richtige Patina werden rustikale, changierende Effekte  erzielt.

Patinierung   ist als künstliche Alterung.

Weil die Patina das Alter einer Oberfläche sie einerseits als künstlerisches Ausdrucksmittel genutzt werden kann,  um das Neue zu vertuschen.

für die Herstellung der künstlichen Patina werden insbesondere folgende Materialien verwendet: Öllasur, Acryl, Wachs, Sprituslasur und Farbpigmente.

Bei geschäumten Kunststoffen wie Styropor greift  die Farbbasis von Acrylfarben nicht an. und unbedingt auf die Farbbasis achten, denn hierzu sind nur wasserlösliche Acrylfarben geeignet! Geschäumte Kunststoffe wie Styropor sind  PVC weich und nicht gegen  alle Lösemittel  beständig.